Sponsoren

ber_140.png rest_140.png edis_140.png rakw_140.png tepe_140.png Mittelbrb_Sparkasse_4c.jpg bev_140.png mdw_140.png mbs_140.png

BBV

BIG-Basketballmagazin

Vorbericht zum Wochenende 11/12.11. Regionalliga

Herrenabend in der Paul-Dinterhalle

1.Damen vs. SV Halle Lions (1.RLN)

1.Herren vs. Aschersleben Tigers (1.RLN)

      2.Herren vs. BBC Cottbus (BBV OL)

              U16 vs BG Lauchhammer 1950 (BBV mU16 OL)

U18 vs Eisenhüttenstädter BV 1971/SSV Lok Bernau (BBV mU18 OL)

GS Mittenwalde/WSG 81 vs RSVE Teltow/Kleinm./Stahnsdorf + Mahlower SV 1977 e. V. (BBV mU10)

zu den Vorberichten über Weiterlesen ...

 

 

Tigers und Löwen rufen in die Manege

1.Damen (1.RLN)

Die Regionalligamannschaften der WSG81 Königs Wusterhausen brechen am morgigen Samstag auf in die Manege nach Sachsen Anhalt. Zum Auftakt rufen die Löwen aus Halle. Mit zwei Siegen aus zwei Spielen stehen die Lady Dragons aktuell auf einem guten 4.Tabellenplatz. Angeführt wird die 1.Regionalliga Damen vom Aufsteiger aus Wolfenbüttel, der mit vier Siegen aus fünf Spielen von Platz 1 grüßt. Die einzige Niederlage der Wölfe mussten sie zum Saisonstart gegen den nächsten Gegner der Dragons einstecken. Die Halle Lions treten ebenfalls mit einer weißen Weste (drei Siegen aus drei Spielen) an und möchte diese gegen die Brandenburger gern weiter verteidigen. „Es wird das bisher schwerste Spiel für mein Team“ prognostiziert Headcoach Stenke. Nach dem Sieg gegen Osnabrück musste sein Team erneut ein spielfreies Wochenende kompensieren. „Der Spielplan lässt uns aktuell noch nicht in den Rhythmus kommen. Das erschwert die Aufgabe am Samstag zusätzlich!“ Erneut wollen die Lady Dragons jedoch an die Leistung vom letzten Spieltag anknüpfen. Coach Stenke mahnte nach dem Spiel jedoch eine noch zu nachlässige Leistung in der Defense an, die gegen Halle sich anders präsentieren muss.

Lions Coach Christian Steinwerth kann voraussichtlich gegen die Dragons, auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Im Aufgebot der Bundesligareserve werden dann auch erneut Janina und Laura Schinkel, Anna Hanzalek, Lena Büschel und Celina Kühn stehen. Alle fünf Jugendspielerinnen sind zusätzlich fester Bestandteil der Bundesligakaders GISA Lions SV Halle und erzielten zusammen 86% aller Punkte in der aktuellen Regionalligasaison und belegen ebenfalls die vorderen Plätze in der Gesamtscorerliste der Liga. Umso mehr gilt es für Kapitänin Zolotic und ihrem Team in der Verteidigung noch besser zu agieren um die Chance auf einen Überraschungssieg zu bewahren.     

1.Herren (1.RLN)

Die Regionalliga Herren werden um 19.30Uhr von angeschlagenen Tigers erwartet. Der einstige Tabellenführer verlor am vergangenen Wochenende gegen die Bundesligareserve von ALBA Berlin durch eine 93:103 Niederlage seine weiße Weste und die Tabellenführung. Die angeschlagenen Tigers um Coach Christian Schäfer sind für die ebenfalls angezählten Red Dragons umso mehr motiviert in eigener Halle ihren Fehltritt zu bereinigen. Für den Kampf um die Meisterschaft und den Aufstieg in die ProB besetzte das Management den Kader mit gleich sieben Importspielern aus Kroatien, Slowakei, Bulgarien, Finnland und den USA. Mit zu den Topscorern der Sachsen – Anhaltiner zählt jedoch auch ein sehr erfahrener deutscher Spieler. Mit Sebastian Harke (122P / 17,4PpG) steht den Tigers unter dem Korb eine wahre Bank seit Jahren zur Verfügung. Neben dem Kapitän scoren im Schnitt noch sechs weitere Spieler zweistellig im vergleichsweise „kleinen“ 10Mannteam der Tigers. Mit einer ähnlichen Leistung wie gegen Rendsburg halten sich die Dragons jedoch alle ebenfalls alle Chancen für eine erneute Überraschung offen.

2.Herren (Oberliga)

Die erste Niederlage unter Coach Renner nach fünf Siegen in Folge gegen stark aufspielende Bernauer Basketballer am vergangenen Spieltag hat die Regionalligareserve abgeschüttelt. Fokussiert stellten sich die 2.Herren auf den nächsten Gegner ein. Die White Devils 2.Mannschaft des Regionalligisten aus Cottbus liegt zwar mit nur einem Sieg auf dem vorletzten Tabellenplatz, aber Coach Renner warnt davor den Gegner zu unterschätzen. „Die Spielstärke ist schwer vorherzusehen. Mal haben sie fast gleichauf mit den Spitzenteams gespielt, mal haben sie mehr deutlich verloren“ so der Coach.
Unter Umständen könnte sich die Auswärtspartie demnach zu einer schweren Aufgabe entwickeln. Das Team von Kapitän Mike Krebs ist hoch motiviert. Nach der Niederlage am letzten Wochenende möchte die Mannschaft wieder zurück auf Kurs. Dabei muss Coach Renner jedoch noch einmal mehr auf teilweise erfahrene Spieler berufs- und verletzungsbedingt verzichten. Mehr noch als zuvor darf somit der eigene Nachwuchs sein Talent unter Beweis stellen und Verantwortung übernehmen. „Nach der etwas flaueren Leistung im letzten Spiel müssen wir fokussiert in die nächste Partie gehen und clever spielen!“ Klare Worte des Trainers kurz vor dem sechsten Saisonspiel der Herrenoberligamannschaft.

 

Events

◄◄
►►
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Westerstede, Deutschland
Hössensporthalle
Auswärtsspiel TSG Westerstede vs Red Dragons KW Tipoff 18:30
Oranienburg, Deutschland
Comenius Grundschule
Auswärtspiel Oranienburger BV vs red Dragons KW Tipoff 18 Uhr
No Image
Königs Wusterhausen, Deutschland
Oberstufenzentrum
Heimspiele 1. Spiel Red Dragons KW vs Mahlower SV 1977 e.V. Tipoff 10 Uhr 2. [...]
Datum :  02.12.2017
3
No Image
Nauen, Deutschland
Leonardo-da-Vinci-Campus
Auswärtsspiele 1. Spiel SV Leonardo da Vinci Nauen vs Red Dragons KW Tipoff 10 [...]
Datum :  03.12.2017
4
5
6
7
8
9
No Image
Berlin, Deutschland
Kurt-Tucholsky-Schule
Auswärtsspiel Tiergarten ISC 99 vs Red Dragons KW Tipoff 17:00 Uhr
Berlin, Deutschland
Max-Schmeling-Halle B
Auswärtsspiel ALBA Berlin vs Red Dragons KW Tipoff 15 Uhr
Datum :  09.12.2017
10
11
12
13
14
15
16
Königs Wusterhausen, Deutschland
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs SC Rasta Vechta Tipoff 18 Uhr Einlass ab 17 [...]
Lauchhammer, Deutschland
Oberschule Lauchhammer
Auswärtsspiel BG Lauchhammer 1950 vs Red Dragons KW Tipoff 18 Uhr  
Königs Wusterhausen, Deutschland
Königs Wusterhausen
Heimspiel Red Dragons KW vs ALBA Berlin Tipoff 15 Uhr Einlass 14 [...]
No Image
Königs Wusterhausen, Deutschland
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs SC Potsdam Tipoff 12 Uhr
Datum :  16.12.2017
17
No Image
Königs Wusterhausen, Deutschland
Oberstufenzentrum
Heimspiele 1. Spiel Red Dragons KW vs WSG Fürstenwalde Tipoff 10 Uhr 2. [...]
Datum :  17.12.2017
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De