Sponsoren

edis_140.png rakw_140.png tepe_140.png rest_140.png bev_140.png Mittelbrb_Sparkasse_4c.jpg mbs_140.png ber_140.png mdw_140.png

BBV

BIG-Basketballmagazin

Vorbericht zum Wochenende 04/05.11.- RL + OL Herren

Herrenabend in der Paul-Dinterhalle

2.Herren vs. SSV Lok Bernau 2 (Oberliga BBV)

1.Herren vs. BBC Rendsburg Twisters (1.RLN)

Nächster Brocken für die Regioherren

Die BBC Rendsburg Twisters wecken bei den Dragons stets weniger positive Erinnerungen. In den letzten Spielzeiten kehrten die Brandenburger von den Auswärtsspielen im hohen Norden stets mit Verletzungen zurück. Der Ausgang der Spiele war stets knapp, wobei die Dragons von sechs bisher gespielten Partien drei für sich entscheiden konnten.

Mit vier Siegen aus sechs Spieltagen greifen die Schleswig-Holsteiner aktuell vom 4.Tabellenplatz nach weiteren Punkten. Bisher konnten die Twister gegen Rasta Vechta (20:0), Ebstorf (95:59), Westerstede (99:82) und zuletzt gegen ALBA Berlin (106:40) wichtige Siege einfahren. Partien gegen vermeidlich schwerere Gegner als die bisherigen stehen bei den Rendsburgern noch aus. So konnte das Team um Trainer Homfeldt sich bisher gut gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte erfolgreich durchsetzen, unterlag jedoch auch dem Tabellenführer Aschersleben Tigers, sowie dem starken Aufsteiger aus Bergedorf. Trotz der aktuellen schweren Lage bei den Dragons, geben sich Bothe und sein Team kampfbereit für die kommende Partie. Der Druck auf die Spieler der Red Dragons ist inzwischen enorm. Unter dem Strich gibt es nur eine Zielstellung. Ein Sieg muss her! Dass die qualitativ individuell gut besetzten Dragons auch in dieser Saison gegen ebenfalls verstärkte Rendsburger siegreich sein können, davon ist die sportliche Leitung überzeugt. „Gerade ein angeschlagener Kämpfer ist oftmals noch gefährlicher als ein klarer Favorit“ so Norman Grätz Teammanager der Dragons.

Gefährlich ist auch  Garrett Allen Jefferson. Der 26jährige Amerikaner führt mit 23,3 PpG und 140 Punkten insgesamt die Topscorerliste der Liga an. Neben ihm punkten ebenfalls Christopher Geist und Max Hillner zweistellig bei den Twisters. Mit einer Siegesserie von 3 Spielen treffen die Gäste auf angeschlagene Dragons. Die Favoritenrolle scheint klar verteilt. Doch auch wenn die Brandenburger zuletzt zwei Matchbälle leichtsinnig vergeben haben wollen und müssen Sie vor heimischen Publikum zeigen wer in der Drachenhöhle zu Hause ist. 

Einlass in die Paul-Dinter Halle ab 17Uhr (Erwachsene 4€/Ermäßigt 2,50€) TipOff 18Uhr

 

Reifeprüfung für die 2.Herren

Coach Renner kann bisher auf ein für Ihn und sein Team aufregenden und zeitgleich recht erfolgreichen Saisonstart zurück blicken. Vier Spiele vier Siege stets mit Leidenschaft und Geduld mit einem Mix aus Erfahrung und talentiertem Nachwuchs erkämpft. Die kommenden Aufgaben entwickeln sich nun zur Reifeprüfung, gerade für die jungen Nachwuchsspieler in den Reihen von Mirko Renner, denen er auch künftig nicht weniger Verantwortung überlassen wird. Auch nicht wenn auf die Dragons in den letzten Begegnungen der Hinrunde gegen Bernau, Cottbus und Potsdam noch mindestens zwei weitere schwer einzuschätzende Gegner bevorstehen.

Bernau hat bisher einen ähnlich guten Saisonstart wie die Dragons gehabt und konnte sich bisher gegen alle Teams erfolgreich durchsetzen. Mit den drei gefährlichen Routiniers Rothkegel, Bath und Heide verfügt Bernau, wie auch die Dragons, über eine explosive Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern.

Schwer für die Herren 2 war die Zwangspause nach der erfolgreichen Siegesserie. „Die spielfreie Zeit haben wir genutzt, um Schwächen im bisherigen Spiel zu analysieren. So konnten wir im individuellen und im taktischen Bereich langsam etwas mehr ins Detail zu gehen“ lässt Coach Renner in sein Training blicken. Weiter hält der neue Cheftrainer auch in den kommenden Spielen am Ziel fest, dass sich sein Team in kleinen Schritten verbessert. Gewohnt vorsichtig nimmt Renner weiterhin das Ziel einer Playoff-Teilnahme in den Mund. Als bisher ungeschlagener Tabellenführer scheint diese Aussage eher zurückhaltend doch Renner ist erfahren genug und kann den noch bevorstehenden schweren Weg einschätzen und weiß dass auch die bisherigen 4 Siege kein Garant dafür sind am Ende um den Titel mit zu spielen.

Am kommenden Samstag müssen die Dragons erneut auf einige erfahrene Kräfte verzichten. „Ich lege meine Hoffnungen und Vertrauen erneut in unseren Nachwuchs der ein weiteres Mal Verantwortung übernehmen wird. Gelingt es uns, dass hier schlummernde Potential weiter zu entfalten - ohne zu ungeduldig zu sein - kann die Mannschaft viel erreichen“ da ist sich Coach Renner sicher.

Einlass in die Paul-Dinter Halle ab 14Uhr TipOff 15Uhr (Eintritt frei)

Events

◄◄
►►
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Westerstede, Deutschland
Hössensporthalle
Auswärtsspiel TSG Westerstede vs Red Dragons KW Tipoff 18:30
Oranienburg, Deutschland
Comenius Grundschule
Auswärtspiel Oranienburger BV vs red Dragons KW Tipoff 18 Uhr
No Image
Königs Wusterhausen, Deutschland
Oberstufenzentrum
Heimspiele 1. Spiel Red Dragons KW vs Mahlower SV 1977 e.V. Tipoff 10 Uhr 2. [...]
Datum :  02.12.2017
3
No Image
Nauen, Deutschland
Leonardo-da-Vinci-Campus
Auswärtsspiele 1. Spiel SV Leonardo da Vinci Nauen vs Red Dragons KW Tipoff 10 [...]
Datum :  03.12.2017
4
5
6
7
8
9
No Image
Berlin, Deutschland
Kurt-Tucholsky-Schule
Auswärtsspiel Tiergarten ISC 99 vs Red Dragons KW Tipoff 17:00 Uhr
Berlin, Deutschland
Max-Schmeling-Halle B
Auswärtsspiel ALBA Berlin vs Red Dragons KW Tipoff 15 Uhr
Datum :  09.12.2017
10
11
12
13
14
15
16
Königs Wusterhausen, Deutschland
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs SC Rasta Vechta Tipoff 18 Uhr Einlass ab 17 [...]
Lauchhammer, Deutschland
Oberschule Lauchhammer
Auswärtsspiel BG Lauchhammer 1950 vs Red Dragons KW Tipoff 18 Uhr  
Königs Wusterhausen, Deutschland
Königs Wusterhausen
Heimspiel Red Dragons KW vs ALBA Berlin Tipoff 15 Uhr Einlass 14 [...]
No Image
Königs Wusterhausen, Deutschland
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs SC Potsdam Tipoff 12 Uhr
Datum :  16.12.2017
17
No Image
Königs Wusterhausen, Deutschland
Oberstufenzentrum
Heimspiele 1. Spiel Red Dragons KW vs WSG Fürstenwalde Tipoff 10 Uhr 2. [...]
Datum :  17.12.2017
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De