Sponsoren

Albrecht Steuerbro - Logo.jpg rest_140.png bev_140.png mdw_140.png lutra_140.png ber_140.png edis_140.png tepe_140.png 11265549_479744472177160_7219905652690141699_n.png Fliesen und Galabau Schulz.jpg rakw_140.png mbs_140.png logo-blau.gif Mittelbrb_Sparkasse_4c.jpg bbf_140.png

BIG-Basketballmagazin

Mit Volldampf in das neue Jahr 2017

3 Times - Red Dragons gegen BBC Cottbus

Oberstufenzentrum Königs Wusterhausen

U18 KW

vs.

BBC Cottbus

09:00 Uhr

BBC Cottbus

vs.

1.ASC Frankfurt

11:00 Uhr

1.ASC Frankfurt

vs.

U18 KW

13:00 Uhr

Damen 2

vs.

BBC Cottbus

15:30 Uhr

Herren 2

vs.

BBC Cottbus II

18:00 Uhr

Mit einem vollen Basketballtag eröffnen nicht nur die Regionalligisten der WSG 1981 Basketballer das neue Jahr. Alle Basketballfans können am Samstag den 07.01.2017 gleich 4 Spiele in der Halle des Oberstufenzentrums in Königs Wusterhausen  kostenfrei verfolgen und vor der winterlichen Kälte fliehen.

Den Auftakt gibt die U18 Mannschaft von Coach Joe Asberry. Um 9:00Uhr morgens heißt es TipOff gegen den aktuellen Tabellenführer aus Cottbus dem sich um 13Uhr dann die Basketballer des 1.American Sport Clubs aus Frankfurt anschließen.

Nachdem die Jungend dann den Court eingespielt hat, laufen die 2.Damen auf und müssen ebenfalls gegen die punktgleichen White Devils ran. Kein leichtes Spiel gegen das eingespielte Team aus der Lausitz. Zudem müssen die Dragons verletzungsbedingt auf Ihre große Spielerin Lauren Richter verzichten. Zusätzlich springt für Headcoach Dirk Stenke U14 Trainerin Claudia Kurtz ein. Headcoach Stenke und CoTrainerin Zolotic sind mit der 1.Damenmannschaft in der 1.Regionalliga unterwegs.

Den Abschluss des langen Basketballtages gebührt den 2.Herren die ebenfalls den BBC Cottbus zu Gast haben. Mit 0/10 Siegen für die Gäste aus der Lausitz sind ist hier die Favoritenrolle klar an die Hausherren zu vergeben. Durch drei unglückliche und Großteils knappe Niederlagen im Dezember hat die 2.Guarde der Dragons Herren den Anschluss an den Tabellenführer aus Potsdam verloren. Nun gilt es für das Team von Spielertrainer Maik Krebs die Playoff Teilnahme abzusichern.    

Ebenfalls am frühen morgen reißt das U16 Team mit Coach Hasselberg nach Glienicke. Während sich die U16 Dragons gegen ihren ersten Gegner am komemnden Samstag aus Bernau im letzten Jahr mit einem klaren 101:62 durchsetzen konnten hagelte es gegen den Gastgeber aus Glienicke eine herbe 31:100 Neiderlage. Inzwischen hat sich das Team um Topscorer Felix Merten (19,1 PpG) erheblich gesteigert und möchte dies nun auch den Kontrahenten aufzeigen.

Events

◄◄
►►
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
www.Pkwteile.De