2. Herren unterliegen BBC Cottbus 2

  • Drucken

In einem sehr temporeichen Spiel mangelnte es an der Treffsicherheit. Das Spiel gestaltete sich in der ersten Hälfte nahezu ausgeglichen, ehe sich Cottbus in der 2.Hälfte leicht absetzen konnte. Schöne Spielzüge der Dragons wurden oftmal leider nicht mit einem Korberfolg belohnt. Am Ende konnten die Devils aus Cottbus über ihren  52:73 Sieg jubeln.

Bereits am kommenden Wochenende sind unsere 2.Herren in Brandenburg zu Gast.

Es spielten: Maik Hasselberg, Kai Grogger, Benjamin Jauerka, Tim Belkin, Marcel Stölzel