Sponsoren

rest_140.png tepe_140.png Mittelbrb_Sparkasse_4c.jpg lutra_140.png edis_140.png mdw_140.png 11265549_479744472177160_7219905652690141699_n.png bbf_140.png Albrecht Steuerbro - Logo.jpg rakw_140.png mbs_140.png ber_140.png logo-blau.gif bev_140.png Fliesen und Galabau Schulz.jpg

BIG-Basketballmagazin

U14 Jugend - Saisonabschluss auf Platz 4

Coach Kurtz und Siry ziehen positives Fazit aus dem letzten U14 Spieltag/der Saison 2016/17

Am vergangenen Samstag hieß es für die kleinsten Drachen der Red Dragons "Auf zum letzten Spieltag." Mit 107:37 gegen Fürstenwalde 2 belohnten sich die jüngsten Dragons mit einem historischen Sieg. Erstmals in der Geschichte der Red Dragons gelang es einem U14 Team mit mehr als 100 Punkten in der Altersklasse zu gewinnen. Gegen körperlich überlegende Basketballer aus Glienicke langte es leider nicht zu einem 2.Sieg und unsere Dragons beenden ihre Saison mit einer 46:74 Niederlage. Lest selbst was in den einzelnen Spielen geschah, wer punktete und was das Fazit des Trainergespanns ist. Der Abteilungsvorstand gratuliert unserem U14 Team zum Platz 4 der Bestenliga 2016/17 und bedankt sich ausdrücklich bei allen Spielern/Eltern/Trainern und dem Hauptsponsor der U12/U14 Jugend der Wärmeversorgungsgesellschaft mbH aus Königs Wusterhausen. (STATS)

Coach Kurtz und Siry ziehen positives Fazit aus dem letzten U14 Spieltag/der Saison 2016/17

Am vergangenen Samstag hieß es für die kleinsten Drachen der Red Dragons "Auf zum letzten Spieltag." Mit 107:37 gegen Fürstenwalde 2 belohnten sich die jüngsten Dragons mit einem historischen Sieg. Erstmals in der Geschichte der Red Dragons gelang es einem U14 Team mit mehr als 100 Punkten in der Altersklasse zu gewinnen. Gegen körperlich überlegende Basketballer aus Glienicke langte es leider nicht zu einem 2.Sieg und unsere Dragons beenden ihre Saison mit einer 46:74 Niederlage. Lest selbst was in den einzelnen Spielen geschah, wer punktete und was das Fazit des Trainergespanns ist. Der Abteilungsvorstand gratuliert unserem U14 Team zum Platz 4 der Bestenliga 2016/17 und bedankt sich ausdrücklich bei allen Spielern/Eltern/Trainern und dem Hauptsponsor der U12/U14 Jugend der Wärmeversorgungsgesellschaft mbH aus Königs Wusterhausen. (STATS)

Die letzte Auswärtsfahrt für diese Saison führte die U14 um Coach Claudi und Erik nach Glienicke.
Im ersten Spiel des Tages trafen unsere neun kleinsten Drachen auf das zweite Team aus Fürstenwalde. Es starteten für KW Ben, Willi, Erik, Julius und Finn. Die ersten zwei Minuten brauchten unsere Jungs um wach zu werden. Doch dann konnte, Dank eines schnellen Spiels nach vorne, das erste Viertel mit 28 zu 7 für KW verbucht werden. Das zweite Viertel endete mit einem 28 zu 3 Lauf ebenfalls für KW. Hier konnte sich Ruben über die ersten Punkte in dieser Saison freuen. Zur Halbzeit stand es also 56:10 und die Jungs waren motivierter denn je, die 100 Punkte Marke zu knacken. Da das Team aus Fürstenwalde bereits ein Spiel in den Knochen hatte und leider auch nur mit 6 Spielern angereist war, nutzen die Mini Dragons die Chance um im Training erarbeitetes auszuprobieren. In der 36 Minute wurde mit seinem ersten Saison Korb die 100 Punkte Marke von Kalle geknackt. Bei einem Endstand von 107 : 37 war Ben mit 58 Punkten Topscorer. Julius, Kilian & Finn konnten ebenfalls im zweistelligen Bereich punkten. Oskar, Kalle und Ruben trugen jeweils 4 Punkte zum höchsten Endstand in dieser Saison bei. Lediglich Willi und Erik blieben ohne Punkte, glänzten jedoch durch eine starke Defense Leistung.

Es spielten Ben 58, Julius 12, Finn 12, Kilian 12, Kalle 4, Oscar 4, Ruben 4, Willy, Erik

Im zweiten Spiel ging es gegen die Gastgeber aus Glienicke. Die ersten Punkte der Partie konnten die Minidrachen für sich verbuchen. Ein voller Kader und die körperliche Überlegenheit der Hausherren sorgten dafür, dass sie das erste Viertel mit 16:08 für sich entscheiden konnten. Trotz einiger gute Angriffe und Spielzüge, wollte auch im zweiten Viertel das rote Leder einfach nicht so häufig in den Korb fallen wie bei den Gastgebern. Der Halbzeitstand von 20: 38 ließ jedoch noch Hoffnung und die jungen Drachen kamen noch einmal hochmotiviert aufs Spielfeld zurück. Die Defenseleistung der kleinster WSG´81 Basketballer steigerte sich in der zweiten Hälfte enorm, hielt die Gegner jedoch nicht vom punkten ab. Hart erkämpfte Bälle fanden leider auch in der zweiten Hälfte nicht den Weg in den Korb. Das vierte Viertel konnten die Minis mit viel Einsatz und Kampfgeist mit einem 14: 16 Ergebnis beenden. Leider konnte das den Gastgeber den verdienten Sieg nicht mehr streitig machen. Endstand 46: 74.

Es spielten Ben 25, Kilian 11, Oscar 7, Finn 2, Julius 1, Kalle, Ruben, Erik, Willy

Fazit der Coaches Erik Siry und Claudia Kurz zum Spieltag und der gesamten Saison 2016/17
Wir sind mit der Leistung unserer Jungs am letzten Spieltag sehr zufrieden. Sie haben sich selbst mit ihren ersten 100 Punkten belohnt.Vor allem im zweiten Spiel hat uns die Leistung in der Defense und der Kampfgeist stark beeindruckt auch, wenn es am Ende leider nicht für 2 Siege gereicht hat.

Wenn man bedenkt, dass sieben unserer 16 Spieler noch U12 spielen könnten, sind wir mit der gesamten Saisonleistung und dem Abschluss auf dem vierten Platz mehr als zufrieden. Die drei Teams an der Spitze spielen auf Grund körperlich Gegebenheiten schon in einer anderen Liga als unsere "kleinen Drachen". Jeder unserer Spieler hat sich über die Saison sichtbar entwickelt. Der Siegeswille ist an jedem Spieltag zu spüren und die Jungs ziehen aus jedem Turnier etwas Positives. Die Teamchemie ist super und wir haben immer Spaß daran mit den Jungs in der Halle zu stehen.

 

 

 

Events

◄◄
►►
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
www.Pkwteile.De