Sponsoren

mbs_140.png edis_140.png mdw_140.png ber_140.png rakw_140.png rest_140.png Mittelbrb_Sparkasse_4c.jpg tepe_140.png bev_140.png

BBV

BIG-Basketballmagazin

Neujahrsauftakt in Neustadt geglückt // Am 12.01. kommt der Tabellenführer aus Wolmirstedt nach KW

Neujahrsauftakt in Neustadt geglückt // Am 12.01. kommt der Tabellenführer aus Wolmirstedt nach KW
 
Im Gegensatz zu vielen anderen Teams im Regionalliigabereich in Deutschland mussten die Teams der 1. Regionalliga Herren Nord bereits schon am ersten Wochenende im neuen Jahr spielbereit sein. Bereits schon am 27.12. lud das Trainerduo Bothe/Opitz zur Vorbereitung auf die Rückrunde ihrer Basketballakteure.
 
Die Anreise verlief mit kurzem Stop beim Nike-Outlet an der A2 nach Neustadt bei Hannover problemlos. Leider wurde aus dem Trainerduo eine Alleinunterhaltung. Coach Bothe musste krankheitsbedingt passen sowie auch einige Spieler im Kader der Königs Wusterhausener, die sich krankheitsbedingt vor dem ersten Wochenende krank meldeten.
 
An das Hinspiel am ersten Spieltag hatten die Dahmestädter gute Erinnerungen, als KW das Spiel in den letzten 5 Minuten des Spiels im September drehte und am Ende 83:78 als Sieger vom Feld ging. So startete Coach Opitz mit Trenz, Schoeps, Tetze, Salijevic + Giese ins neue Spieljahr 2019.
 
Ab der ersten Minute war gut Dampf vor gut gefüllten Zuschauerrängen in Neustadt im Kessel bei den Brandenburgern, die zu 8 anreisten. Schnell war KW in guter Form, immer einen Schritt agiler und lag nach 2,5 Minuten mit 1:6 in Führung. Anscheinend lohnte es sich, bereits schon am 27.12. wieder ins Training einzusteigen.
 
Das Team aus dem Dahme-Landkreis spielte konstant, führte bereits nach 10 Minuten 16:26(Tetze, der davon 18 Punkte beisteuerte) und sollte die Führung auch nicht mehr abgeben. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Alex Giese(s. Foto) mit 2 getroffenen Freiwürfen und einem Korbleger zur 33:47 Halbzeitführung.
Guter Teambasketball und viel Leidenschaft verschafften den Gästen aus Königs Wusterhausen zur 29 Minute mit 51:76 ihre höchste Führung des Spiels. So konnten auch die Jugendspieler Hajian und Quick problemlos eingesetzt werden. 20:29 ging das 3. Viertel an die Red Dragons.
 
Die große Energieleistung der roten Drachen sorgte dafür, dass ganz leicht im 4. Viertel mit kleiner Rotation die Kräfte schwanden. So kamen die Temp Shooters aus Neustadt nochmals in Minute 38 auf 79:87 in Drachennähe, allerdings brachten Tetze, Schoeps und Co. das Spiel souverän nach Hause.
 
Die Statistik
Endstand: 89:96
Nach Vierteln: 16:26 / 17:21 / 20:29 / 36:20
Damit einen Sprung auf Platz 7 der Tabelle gemacht und gleichzeitig mit einem Sieg weniger weiter an die Gruppe Stade/Rendsburg/Langenhagen rangerückt.

Punkte Red Dragons KW: Tetze 27(zudem 16x Rebounds!!!), Schoeps 18 Punkte, Trenz 17 Punkte, Salijevic 15 Punkte, Giese 13(zudem 6x Assists), Hasenkampf 6 Punkte,

Kader Red Dragons Königs Wusterhausen Saison 2018/2019: Giese, Trenz, Salijevic, Friederici M., Njei, M´Rad, Paul, Hollaman, Friederici V., Düring, Tetze, Adamczak, Hildebrand, Schoeps, Hajian, Quick, Hasenkampf, Coach Bothe, Coach Opitz

 
 
1. Info: Respekt an das Publikum in Neustadt, das sehr entspannt wirkte und unseren Jungs am Ende viel Tribut für ihre sportliche Leistung zollte, faires Publikum, wow.
 

2. Info-->Vorbericht zum 17 Spieltag:

Nächstes Spiel:
Herren – 1. Regionalliga Nord – Saison 2018/19 – 17. Spieltag
 
Red Dragons Königs Wusterhausen  (7., 8-7) – SBB Baskets Wolmirstedt (1., 13-2)
 
Samstag, 12.01.2019, um 19 Uhr in der OSZ Sporthalle (Brückenstr. 40, 15711 Königs Wusterhausen)

Bereits auf der Rückfahrt nach Berlin begannen die Gedanken an das nächste Heimspiel am 12.01. um 19 Uhr zu Hause vs. Tabellenführer Wolmirstedt im OSZ Dahme-Spreewald. Zum 17. Spieltag empfangen die Red Dragons KW die SBB Baskets aus Wolmirstedt. Die Ohrestädter sind momentan Tabellenführer, Aufsteiger aus der 2. Regionalliga Ost, vermutlich das Finanz stärkste Team der Liga und haben aktuell 2 Saisonniederlagen auf ihrem Konto. Eine Empfindliche darunter fügten ihnen unsere Dragons(aktuell Tabellen 7.) am 22.09.2018 zu, indem die Brandenburger die Punkte aus Sachsen-Anhalt entführten(69:76). Noch zur Halbzeit führten die Gastgeber aus dem kleinen Wolmirstedt mit 42:39, ehe Adamczak,Trenz und Co. den Spieß umdrehten. "Die Baskets aus Wolmirstedt sind ein Team bestehend aus Profis, was mindestens doppelt so oft in der Woche trainiert wie wir selber", gab Übungsleiter Opitz zum Spiel bekannt. Rückkehrer D. Hasenkampf, der sich kurz vor Weihnachten selbst ein Geschenk machte, in dem er vom Ligakonkurrenten Stahnsdorf zurück zu den roten Drachen wechselte(spielte bereits 2016/2017 & 2017/2018 in KW), freut sich auf das kommende Wochenende. Mit Hasenkampf konnten die Dragons zuletzt 2 Siege aus 2 Spielen holen. Beide Teams starteten das neue Jahr mit einem Sieg, für Brisanz und guten Basketball ist jedenfalls gesorgt-->Oma + Opa werden auch auf ihre Kosten kommen. Bringt sie also mit und lasst die Drachenhöhle in der Brückenstr. 40 zu unserer Festung einnehmen.

Spielbeginn ist um 19 Uhr im OSZ, Brückenstr. 40 in Königs Wusterhausen(Vorsicht: Spiel zeitlich und örtlich verlegt)!!!
Für die kulinarische Versorgung ist mit einem Kiosk vor Ort gesorgt. Eintritt ist ab 18 Uhr möglich, ermässigt 2 €// Normal 4 €.
 
 

Events

◄◄
►►
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Herdergymnasium
Auswärtsspiel BBC Rendsburg Twisters vs. Red Dragons KW Tipoff 19:15 Uhr
Datum :  02.03.2019
3
4
5
6
7
8
9
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs. ASC 46 Göttingen Tipoff 18:00 Uhr Einlass ab 17:00 [...]
Datum :  09.03.2019
10
11
12
13
14
15
16
Sporthalle am Ascaneum
Auswärtsspiel Aschersleben Tigers BC vs. Red Dragons KW Tipoff 19:30 Uhr
Datum :  16.03.2019
17
18
19
20
21
22
23
Paul-Dinter-Halle
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs. TuS Lichterfelde Tipoff 15:00 Uhr
Datum :  23.03.2019
24
25
26
27
28
29
30
SCL-Halle
Auswärtsspiel MTB Baskets Hannover SC Langenhagen vs. Red Dragons KW Tipoff 18:00 Uhr
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs. BG Zehlendorf Tipoff 15:00 Uhr
Datum :  30.03.2019
31

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De